Erotische Inhalte & Kunst

Preisgekrönte Erotische Science Fiction:
Diese Webseite enthält literarische und künstlerische Darstellungen natürlicher,
nackter Körper und phantastische Beschreibungen natürlicher erotischer Erlebnisse. Diese Webseite ist nicht für Jugendliche und Kinder unter 16 Jahren geeignet.

Ja, ich habe verstanden, bitte weiter (Hinweis schließen).
Öffne Pop-up

XENOSYS?


Die Menschheit ist zu den Sternen aufgebrochen und hat friedlichen Kontakt mit verschiedenen außerirdischen Lebensformen aufgenommen. Natürlich kommt es zu Konflikten, aber die Zeit gewalttätiger Auseinandersetzungen ist vorbei. Stattdessen bemüht man sich um Aufklärung und gegenseitiges Verständnis. Im Mittelpunkt der Romanreihe steht Greedy, die auf dem Planeten Arkadia in einer nudistischen und sexuell offenen Gesellschaft aufgewachsen ist. Begleitet wird sie vom Sensationsreporter Adrian Ginjeet, der sich trotz anfänglicher Widerstände von ihrer Lebensart anstecken lässt. Gemeinsam erleben sie die unglaublichsten Abenteuer mit erstaunlichen Wendungen und ungewöhnlichen sexuellen Begegnungen. Doch unter der Oberfläche der witzigen und frivolen Geschichten schwingen immer Themen und Fragen mit, was es bedeutet, ein Mensch zu sein und wie verschiedenartige Lebewesen miteinander auskommen können. Und mit der Zeit stellt sich heraus, dass Greedy selbst der Schlüssel für die Lösung des Xenosys-Rätsels ist – was all das Leben in unserem Universum miteinander verbindet.

Viel Lust und Spaß im XENOSYS-Universum!

Image

Der Autor:
Bernhard Kempen

arbeitet als Autor, Übersetzer, Lektor, Herausgeber und Kabarettist. Kempen hat bisher 13 Romane und mehrere Kurzgeschichten veröffentlicht, überwiegend im phantastischen Genre.
Als Übersetzer hat er bisher über 150 Titel ins Deutsche übertragen.
Besuchen Sie seine Webseite unter:

Bernhard-Kempen.de

 

bkempen portrait f